Autor Thema: Bastelprojekt Slaanesh - suche Tipps und bewährte Bastelprodukte  (Gelesen 1260 mal)

Anunesh

  • Mitglied
  • Kultist
  • ***
  • Beiträge: 11
  • Neu hier und wissbegierig!
Moin ihr Lieben!

Bin noch ziemlich neu hier und fleißig am Basteln und ausprobieren.... Vielleicht hat hier jemand Tipps zu den folgenden Problemchen, dann muss ich nicht nur nach dem Try&Error-Prinzip arbeiten  ;) :-*

1. dunklen (lila / schwarz) Stoff mit gold bemalen: erprobte und bewährte Farben zu empfehlen?
2. Schulterplattenaufbau: möchte möglichst wenig Gewicht auf den Schultern tragen, hat mir jemand Tipps für den Aufbau?
3. Wie baue ich am efffektivsten eine Krone/ Hörner / Kopfschmuck?

Danke im Vorraus für jede Hilfe!  :) :P

Sylon Zeldaya

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 4520
  • FLAMMENWAND!!!
Re: Bastelprojekt Slaanesh - suche Tipps und bewährte Bastelprodukte
« Antwort #1 am: März 14, 2017, 13:58:50 »
Zu 1:

Nehm einfach ganz normale Stoffmalfarbe.

Pakt der Raben
Alles kann schmelzen!

#Laraswatson

Anunesh

  • Mitglied
  • Kultist
  • ***
  • Beiträge: 11
  • Neu hier und wissbegierig!
Re: Bastelprojekt Slaanesh - suche Tipps und bewährte Bastelprodukte
« Antwort #2 am: März 14, 2017, 14:30:26 »
Danke dir! kannst du irgendeinen Hersteller empfehlen? :)

Marius der Geteilte

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 513
  • Für die dunklen Götter - ei joh!
Re: Bastelprojekt Slaanesh - suche Tipps und bewährte Bastelprodukte
« Antwort #3 am: März 14, 2017, 15:55:47 »
zu 1: Habe sehr gute Erfahrungen mit den Acryllacken von Lukas gemacht (gibts in jedem Baumarkt).

zu 2: Hm, leichte Materialien verwenden? Schaumstoff, Worbla (mit Moosgummi beklebt), ...

zu 3: Da bräuchte man schon eine Art Konzeptskizze oder Vorlage. Worbla ist hier sehr hilfreich: http://www.mycostumes.de/Worblas-Finest-Art

Tzeentch-Coach
Hail Hydra!

Lhurana

  • Mitglied
  • Chaosridder
  • ***
  • Beiträge: 266
  • Perückenfetischistin
Re: Bastelprojekt Slaanesh - suche Tipps und bewährte Bastelprodukte
« Antwort #4 am: März 14, 2017, 16:45:45 »
Hallöle,

1.) Was der Marius sagt! Klappt gut! Bei dicken/rauen Stoffen wie Mantelwolle, müsstest du min. 2 Schichten drauf machen.

2.) wenn du was seeehr leichtest suchst, ist Schaumstoff und Worbla gut. Normales Worbla (2 Schichtig min.) hält auch bei Sonne recht gut (also nix exotisches wie schwarzes Worbla oder durchsichtigs...schlechte Erfahrungen gemacht).
Wenn das keinen effektiven Schutz, sondern bloß "hübsch" sein soll, dann kannst du auch Kunstleder verwenden. Hier solltest du aber mit Vlies oder mehrlagig arbeiten, damit das auch steht.
3.) Schau mal hier:
https://photos.google.com/share/AF1QipPgRhIGYB5Oe_YL1i9Qkn93HdvxUCYcwjF6oN1QM2GuAEPmOQb33CFz5BMuzEjYYA?hl=de&key=X2VNQnVQUTIySVYzOW91bkFNSlk4b0U0aFFOd1ZR Mein Krönchen ist aus Worbla gemacht. Bisher habe ich so gut wie jeden Schmuck aus dem Material gemacht und bin damit sehr glücklich :)

Viel Spaß und Erfolg!

Abre'yah/Benedikta

  • Mitglied
  • Chaoskriecher
  • ***
  • Beiträge: 242
  • Warpstein flieg und sieg!
Re: Bastelprojekt Slaanesh - suche Tipps und bewährte Bastelprodukte
« Antwort #5 am: März 15, 2017, 11:16:56 »
Dazu sollte gesagt werden, dass du mit dem Krönchen (wenn auch Worbla oder anderen harten Materialien) besser nicht Käpfmen solltest oder gut aufpasst! Aber ich denke, dass ich eigentlich klar :)

Sylon Zeldaya

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 4520
  • FLAMMENWAND!!!
Re: Bastelprojekt Slaanesh - suche Tipps und bewährte Bastelprodukte
« Antwort #6 am: März 15, 2017, 11:59:19 »
Danke dir! kannst du irgendeinen Hersteller empfehlen? :)
Marabu und Nerchau sind die die ich verwende. Kenn mich aber nicht so aus.
Bei nicht so super faserigen und rauen Stoffen ist Stoffmalfarbe die beste Wahl.
Gibts bei Amazon und in den meisten Bastelläden

Pakt der Raben
Alles kann schmelzen!

#Laraswatson

Anunesh

  • Mitglied
  • Kultist
  • ***
  • Beiträge: 11
  • Neu hier und wissbegierig!
Re: Bastelprojekt Slaanesh - suche Tipps und bewährte Bastelprodukte
« Antwort #7 am: März 25, 2017, 10:21:12 »
Wow! Vielen Dank für das schnelle und hilfreiche Feedback! :))) Ich habe mir nun Worbla angeschafft und ne Menge Tutorials geschaut und mir einen Kopfschmuck gebastelt und mit einem Rüstungskragen begonnen.

Jetzt taucht bei mir schon die nächste Frage auf: Wie bekomme ich eine ordentliche Metalloptik auf das Worbla? Acrylfarbe, Klarlack und dann abschleifen?

Freu mich auf eure Antwort  :)

Gadz

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 650
  • no gadz no glory
    • Khorne
Re: Bastelprojekt Slaanesh - suche Tipps und bewährte Bastelprodukte
« Antwort #8 am: März 25, 2017, 19:07:54 »
hey

ich benutze acrylfarben und nach dem trocknen wird nochmals mit schwarzer abtönfarbe trockengebürstet

das gibt den usedlook


Blutpack

Asfael / Kheresh

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 510
    • Larp- Monsterbau.de
Re: Bastelprojekt Slaanesh - suche Tipps und bewährte Bastelprodukte
« Antwort #9 am: März 26, 2017, 00:35:06 »
"Ordentliche Metalloptik" ist das Wort, das wir suchen- denn Metalloberflächen lassen sich mit Farbe nicht fälschen- auch nicht wenn man arbeitet wie Künstler, die Metall überzeugend malen können:
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Mann_mit_dem_Goldhelm
Der Grund ist, das echtes Metall Licht reflektiert und seine scheinbar unterschiedlichen Farben bei Bewegung ständig verändert- unsere bemalten Rüstungen tun das nicht und unser Gehirn meldet: "Fake".
Es geht also mehr darum, beim Betrachter eine ansprechende Assoziation von Metall hervorzurufen.

Am schlechtesten funktioniert "Oberfläche mit Metallic Lack anstreichen", also nur einen Farbton zu verwenden.

Eine bessere Lösung ist, die Oberfläche mit einer einfachen Miniaturen- Maltechnik zu bearbeiten. Man nehme matte, maximal halbmatte Farben- keine Lacke:
- schwarz grundieren
- Metallton trockenbürsten
- schwarz lasieren (Lasur ist verdünnte Farbe); zuviel kann mit bereitgehaltenem Küchentuch abgetupft werden
- Metallton auf erhöhten Bereichen trockenbürsten
bei den "bronzenen" Rüstungen kann man ranzoomen:
http://larp-monsterbau.de/assets/images/08UshabtiS7.jpg
http://larp-monsterbau.de/assets/images/20Rustung.jpg

In modernen Fantasyfilmen sieht man gar keine Metallrüstungen mehr- die sind alle aus Kunststoff:
http://ironheadstudio.com/wp-content/uploads/2014/10/Snow-White-Armor-02.jpg
Rat mal, warum sie die Dinger nur mit "passender" Beleuchtung zeigen?
Weil sie bei Sonnenlicht so aussehen wie unsere. Also ärger Dich nicht, wenn es in Deinen Augen nicht gleich "perfekt" aussieht, sondern warte ab, bis Du es im Halbdunkel (die Stunde der Monster) siehst.
Selbst Sauron persönich sieht auf einer sonnendurchfluteten Wiese irgendwie ... unböse aus.
"Into the darkness he went. Into the flames of hell. With his head held high. And he smiled." (Warhammer- Predigttext; Wordbearers)