Autor Thema: Emeks Bastelsaufen  (Gelesen 85931 mal)

Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3712
  • Linothorax Mensch
Re: Emek 2.0
« Antwort #45 am: Dezember 28, 2012, 23:35:00 »
Jetzt Fotos mit ner scheiß Kamera in getragenem Zustand:
Ich hatte zum schminken nur Kunstblut zur verfügung und keinen Spiegel, außerdem musste es schnell gehen :(
Todo:
-Den Kragen muss ich auf jeden Fall noch abtarnen
-Neue Tunika wo man den ganzen Siff auch drauf sieht. (dunkelbraun ist kacke)

Meint ihr die Gasmaske passt dazu? Evtl könnte ich die Lederstreifen wegmachen, dann wärs stimmiger.


Nurglecoach

Grimnir

  • Global Moderator
  • Chaos-Prinzessin
  • *****
  • Beiträge: 1303
  • Essen ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.
    • Instagram
Re: Emek 2.0
« Antwort #46 am: Dezember 29, 2012, 00:36:36 »
Mir gefällt es aber ich denke mal das es durch die Kamera einiges an Siff verliert, und ich das nicht extra dazuschreiben muss.
Anonsten wären noch eiterbollen, aufgeplatze Haut aus denen irgendetwas rausquillt noch cool.

Bei der Gasmaske finde ich das sie passt nur diese dunklen Lederfetzten passen nicht.

Bewerberorga

Bartholomeus

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 554
  • Nurglebro
Re: Emek 2.0
« Antwort #47 am: Dezember 29, 2012, 00:45:14 »
Wie immer cool :)

was ich jedoch noch anders machen würde ist, die Schulter, die .
auf der linken (bei dir auf der rechten) Seite ist, ist zu blank, selbst wenn die nur angelaufen ist, würde ich da z.B. durch Chlorreiniger etc. da Rost raufhauen, bei der anderen Seite ebenso.
Ich finde auch, dass die Gasmaske zur derzeitigen Gewandung nicht mehr passt. Ein modifizierter Helm wäre eigl. cool (ggf. hab ich sogar noch einen den ich dir abtreten könnte).
Zudem würde ich noch was groberes, durchlöchertes und dreckigeres als zusätzliches Gewand wählen, was du z.B. über den Gambeson tragen könntest. So ein Jutestoff oder so ...

Sind alles nur Vorschläge von mir, ich finde deine Gewandung sehr cool :),
Wer lange krank ist, wird selbst zum Arzt

Haskeer/Sjard

  • Mitglied
  • Auserkrochener
  • ***
  • Beiträge: 839
Re: Emek 2.0
« Antwort #48 am: Dezember 29, 2012, 01:35:19 »
Ich mochte die alte Lederrüstung iwie mehr.
Was mir am momentanem Stand missfällt kann ich aber grad auch nicht sagen o.O

Gryndal Styrkaarson

  • Administrator
  • Gott des Forums
  • *********
  • Beiträge: 3919
    • Horden des Chaos
Re: Emek 2.0
« Antwort #49 am: Dezember 29, 2012, 06:40:40 »
Irgendwie wirkt das noch nicht so smooth zusammengehörend ...

Orga / Ansprechpartner Forum&Homepage

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Emek 2.0
« Antwort #50 am: Dezember 29, 2012, 11:20:32 »
genau das mag ich daran. Mir gefällts ^^

Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3712
  • Linothorax Mensch
Re: Emek 2.0
« Antwort #51 am: Dezember 29, 2012, 13:02:18 »
@Bartho (El Barto ;D): Die Kamera hat an den blanken Stellen den Rost gefressen und das komplette Grün aller Rüstungsteile ebenfalls, könnte die nicht rosten weil siffig grün angesprayt :).
Nen Gambi trage ich nie, mir ist so als warm genug, aber was anderes besser einsiffbares für unter die Rüstung muss schon her, bzw siehe weiter unten.
Was für ein Helm wärs denn, klingt interessant, schonmal danke ;)

@Haskeer: Ich habe mir nach deinem Post ziemlich gedanken gemacht und bin auch der meinung das es irgendwie nicht 100% stimmig ist. Bis zur Bauchplatte sieht es gut aus, ab da wirds dann unstimmig finde ich. Wird ein langärmliges T-Shirt umgebaut, so das ich oberhalb der Bauchplatte "nackt" und voller Mutation bin, in dem Stil: http://3.bp.blogspot.com/-jy8wwZC-heY/TnyVOYGpenI/AAAAAAAAANA/mHfUeTRwiMk/s1600/nurglechamp6.jpg
Die linke seite bleibt dann komplett gepanzert, werde die Haut dann aber abziehen, weil das mit den Mutationen dann einfach zu viel Haut wird.


Nurglecoach

Hrotgar

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 2574
Re: Emek 2.0
« Antwort #52 am: Dezember 29, 2012, 13:13:21 »
Ich würde auf Hüfthöhe noch irgendeinen Eyecatcher machen. Das könnte noch gut helfen denk ich.

Lucan

  • Global Moderator
  • Gott des Forums
  • *****
  • Beiträge: 5224
Re: Emek 2.0
« Antwort #53 am: Dezember 29, 2012, 19:48:00 »
Also ich finds eigentlich gut, kann nicht ganz nachvollziehen was an der Lederrüstung besser war. Find das eigentlich beides gut, nur halt unterschiedlich. Vlt könntest du mehr einzelne Fetzen/Spruchbandähnliche Mullbinden im Gürtel verbauen die dann über die Hüfte hängen

MorAmroth

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 2508
  • Priester der Schatten
Re: Emek 2.0
« Antwort #54 am: Dezember 30, 2012, 13:15:19 »
Ich mags auch.
Wahrscheinlich frisst das Foto wieder einiges... aber es könnte noch mehr Ranz vertragen.
Was ich mal richtig geil fände, wäre, wenn Schleimfäden von einem herabhängen würden... Könnte man vielleicht mit getrocknetem, leicht eingefärbten Pattex Transparent gut hinbekommen. Gerade wenn sowas aus dem Maul an der Rüstung "tropft" wäre das cool.
Mir gefällt die Maske auf den ersten Bildern besser als die "Gasmaske".
Ein etwas größeres richtig ekliges Nurglezeichen wäre noch cool, wie Hrograr schrieb, als Eyecatcher...
IT Kultführung Ungeteilter Kult
OT Kreatives Chaos

-I'm the universes darkest hand,
holding shadows, dust and sand;
the darkness behind every door,
the weaver of forgotten lore. -

Enosa Rel

  • Mitglied
  • Chaos-Prinzessin
  • ***
  • Beiträge: 1050
Re: Emek 2.0
« Antwort #55 am: Dezember 30, 2012, 13:25:23 »
Schleimfäden kann man super mit dem Heisskleber machen.
Verziert von Seuchen Leib und Seel’
Dient sie dem Herrn der Fliegen
Gepriesen sei sie, Enosa Rel
Hüte dich! Sollt sie dich kriegen.

Bijan

  • Mitglied
  • Forenschmock
  • ***
  • Beiträge: 1921
  • BAU ES EINFACH AUS FOLIE MAN!!!!!
Re: Emek 2.0
« Antwort #56 am: Dezember 30, 2012, 13:30:44 »
Alternativ,  da Heißkleber  gerne mal dazu neigt, im ausgehärteten Zustand  leicht abzubrehen oder vond er Klebeunterlage sich abzulösen,  zu Pattex mit  GW-Tinten vermsicht zu greifen,  Hafteigenschaften sind da ein wenig besser

MorAmroth

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 2508
  • Priester der Schatten
Re: Emek 2.0
« Antwort #57 am: Dezember 30, 2012, 13:41:23 »
Ich denke auch, Heißkleber bricht zu leicht und ist zu starr... Pattex schwingt schön schleimig mit... ^^
IT Kultführung Ungeteilter Kult
OT Kreatives Chaos

-I'm the universes darkest hand,
holding shadows, dust and sand;
the darkness behind every door,
the weaver of forgotten lore. -

Lucan

  • Global Moderator
  • Gott des Forums
  • *****
  • Beiträge: 5224
Re: Emek 2.0
« Antwort #58 am: Dezember 30, 2012, 13:43:16 »
ich hätte jetzt eher zu silikon geraten... mit nem eingegossenen gewicht am ende damits schwingt.

Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3712
  • Linothorax Mensch
Re: Emek 2.0
« Antwort #59 am: Dezember 30, 2012, 13:50:23 »
Das mit dem eyekatcher is ne gute Idee, glaube ich mache wie von Mor vorgeschlagen ein fettes Nurglesymbol an den Gürtel, gibts bei mir wirklich zu wenig auf der Rüstung. Und die Spruchbänder habe ich völlig vergessen ;D
Wegen dem Schleim bin ich immer am zweifeln wie das die gelatexte Strumpfhose verkraftet. Da zerbreche ich mir schon ne  weile den Kopf dran, denke Heißkleber schmilzt die Strumpfhose und schädigt vielleicht sogar das Latex und Pattex verursacht Latexkrebs. Was meint ihr dazu, hat da schon wer Erfahrungen? Wie gut haftet Silicon und sieht das zeug auch Schleimtauglich aus?


Nurglecoach