Autor Thema: jascha und weiter gehts  (Gelesen 6851 mal)

Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3452
  • Linothorax Mensch
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #15 am: März 24, 2013, 16:48:00 »
Irgendwie kann ich das Video nicht anschauen ???

Nurglecoach

Aus großem Suff folgt große Verantwortungslosigkeit.

Baran

  • Mitglied
  • Chaosridder
  • ***
  • Beiträge: 296
  • war mal domme
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #16 am: März 24, 2013, 16:53:16 »
Mir ist tatsächlich ein wenig schlecht geworden.

Jascha

  • Mitglied
  • Chaosridder
  • ***
  • Beiträge: 317
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #17 am: März 24, 2013, 17:40:56 »
mir dreht sich die ganze zeit der magen um. und das durchgehend seit dem ich damit angefangen habe. die maske an sich ist nun auch blutig. die maske an sich geht auch einen stück in die haare. und wird mit hekelnadel eingearbeitet. ein versuch dessen steht noch aus.

der gürtel ist nun in so ziehmlich passend. nur dafür nun ohne alten chaos stern. was ich da jetzt drauf mache weiß ich noch nicht. ich soll laut den wochenend gästen  ketten dran arbeiten. wie und was sehen wir dann.

das schwarze untergewand ich nun ich leichte streifen geschnittten und wird am späten abend, sobald die kinder schlaffen mit einem stein und einem hammer bearbeitet. in der hoffnung das es was bringt.

den alten chaosstern (vom gürtel) werde ich nun zu gebammsel verarbeitet.

alles weiter ist noch in ausarbeitung........

Arca

  • Mitglied
  • Forenschmock
  • ***
  • Beiträge: 1672
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #18 am: März 24, 2013, 18:30:50 »
Ich stell heute oder morgen noch WIP-Bilder on.

Schicksalsbrecher

Arca

  • Mitglied
  • Forenschmock
  • ***
  • Beiträge: 1672
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #19 am: März 24, 2013, 23:56:05 »
Hier die versprochenen Bilder:






Schicksalsbrecher

Arca

  • Mitglied
  • Forenschmock
  • ***
  • Beiträge: 1672
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #20 am: März 31, 2013, 21:16:42 »
Weil ich die Cam und somit die Bilder hab poste ich hier mal Jaschas Zeugs:


- die Maske mit Schmodderinhalt war soweit gut, nur lief der Schleim beinahe von selber raus. Sie hat also Maske 2.1 gebaut, diesmal mit größeren Eiter- bzw Blutbeulen.
Die erste Version dient als Reservemaske, genau wie der alte Facemod




- Jascha und Ilay hatten eine kranke Idee: eklige, mit Schlabbberschmodderblutgedöns gefüllte Latexteile. Die sollen im Endeffekt mal aussehen wie Augen, die man durch leichten Druck ausquetschen kann *BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄH*!! Füllen funktioniert soweit, nu muss noch die Augenoptikausprobiert werden...




Kommen wirs ans Eingemachte: die Kleidung!

Was bisher geschah ;):
- sämtliche Kleidungsstücke wurden nochmal nachgefärbt, sodass sie einen nahezu identischen Farbton haben. Der Übermantel ist noch ein wenig heller, aber das fällt kaum auf.
- die eigentliche Robe bzw das Untergewand wurde am Saum eingerissen und wird jetzt provisorisch mit gut sichtbaren, roten Nähten wieder zusammengeflickt.
- der Miedergürtel wurde so umgearbeitet, dass er auch besser um eine weibliche Taille passt ohne zu drücken und zu quetschen :) das Ding hat mal Kelben gehört
- der komische Chaosstern vorne wurde samt oberster Schicht entfernt um Platz für was cooleres zu schaffen

Was noch kommen soll:
- die gesamte Kleidung soll einen Used-Look bekommen (Mehr Dreck, mehr Fetzen!)
- der Mantel wird endlich weiter verziert
- der Miedergürtel soll mit Leder/Metall beschlagen werden bzw neue Symbole bekommen und die vorhandenen Löcher werden mit Ketten miteinander verbunden
- wir suchen noch immer eine geile Idee für eine Kopfbedeckung... Gugel bzw Kapuze ist langweilig und unbequem
- wir haben noch Lederarmschienen für Jaschas Handgelenke bzw noch eine andere Idee im Hinterkopf, die wir probieren wollen, bevor wir sie hier posten


Und hier einfach mal Zwischenschritt-Bilder:













Schicksalsbrecher

Sylon Zeldaya

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 4509
  • FLAMMENWAND!!!
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #21 am: März 31, 2013, 21:33:37 »
Wenigstens mal jemand der auf Gewandungsfotos lachen kann :D

Pakt der Raben
Alles kann schmelzen!

#Laraswatson

Arca

  • Mitglied
  • Forenschmock
  • ***
  • Beiträge: 1672
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #22 am: August 06, 2013, 23:01:36 »
Hey!

Aaalso, wir hatten folgende fluxe Idee:

die liebe Jascha ist uns für eine Sklavin viel zu wichtig angezogen. Und zu sauber. Und überhaupt. Auf jeden Fall ist Ela mit dem Charakter ziemlich unzufrieden.
Also haben wir uns dran gemacht und angefangen eine ranzige Sklavenklamotte zu basteln.

Erste Schritte möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. Und je nachdem wie weit wir sind und obs gefällt kommt der ganze Kram schon morgen mit aufs EE (wobei es dann nochmal deutlich anders aussehen sollte als der grobe Anfang hier):

Nu aber ans Eingemachte:




Schicksalsbrecher

Arca

  • Mitglied
  • Forenschmock
  • ***
  • Beiträge: 1672
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #23 am: Januar 11, 2014, 14:56:00 »
Weil sie mich gebeten hat hier Bilder von einer neuen Möglichkeit ihres Facemods. DIe scheiß Maske ist zwar ganz hübsch, fällt aber dauernd ab.


https://plus.google.com/u/1/photos/115097602011475618617/albums/5967393266894434689?authkey=CPfc-Pyo8NuTNA

Schicksalsbrecher

Sylon Zeldaya

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 4509
  • FLAMMENWAND!!!
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #24 am: Januar 11, 2014, 15:11:52 »
Ekelhaft... :D

Pakt der Raben
Alles kann schmelzen!

#Laraswatson

Enosa Rel

  • Mitglied
  • Chaos-Prinzessin
  • ***
  • Beiträge: 1049
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #25 am: Januar 11, 2014, 15:15:52 »
coool :-)
Verziert von Seuchen Leib und Seel’
Dient sie dem Herrn der Fliegen
Gepriesen sei sie, Enosa Rel
Hüte dich! Sollt sie dich kriegen.

Anceps Atracura

  • Forenschmock
  • ******
  • Beiträge: 1574
  • die Rabenhexe ... ich bin, wer und was ich bin.
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #26 am: Januar 11, 2014, 16:06:01 »
sehr hübsch, vor allem die gigantische "Eiter"beule  :)
Fürchte nicht das Dunkel selbst, sondern das, was darin lauert.

Tomop Bukh

Shikras/Vuulgrid

  • Global Moderator
  • Gott des Forums
  • *****
  • Beiträge: 3195
  • Der Rabenvater
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #27 am: Januar 11, 2014, 16:12:14 »
nice.... bringt nur wenig wenn es nicht hält

Bewerbungs-Orga

ÉG RÍF YKKUR Í BITA!

Anceps Atracura

  • Forenschmock
  • ******
  • Beiträge: 1574
  • die Rabenhexe ... ich bin, wer und was ich bin.
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #28 am: Januar 11, 2014, 16:19:10 »
Shikras, war doch die alte Maske gemeint  ;)
Fürchte nicht das Dunkel selbst, sondern das, was darin lauert.

Tomop Bukh

Arca

  • Mitglied
  • Forenschmock
  • ***
  • Beiträge: 1672
Re: jascha und weiter gehts
« Antwort #29 am: Januar 11, 2014, 16:20:05 »
JOah, die alte Maske ist kacke. Deswegen wohl der neue Versuch mit nem Gelantine-Spezialzeuch und als nächstes probiert sies mal mit Blattgelantine xD

Ich finde im Übrigen, dass es ohen Schminke in Nahaufnahme fast noch widerlicher aussah:


Schicksalsbrecher