Autor Thema: Gadz Erog  (Gelesen 1164 mal)

Gadz

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 644
  • no gadz no glory
    • Khorne
Gadz Erog
« am: Dezember 07, 2012, 23:18:15 »
OT-Name
martin

Beruf
Schreiner / Tischler / Holzmechaniker

Position in der HdC
Baumeister

IT-Name
Gadz Erog der Brecher

Warband / Gruppierung
Blutpack

Position
waffenmeister

Beschreibung
Khorne-Krieger

Kurze Char-geschichte:
Gadz ein Sklave niederer Herren, musste schon als Kind um sein überleben kämpfen.
In Notwehr tötete er einer dieser Herren und dessen Leibwachen.
Als strafe wurde er in eine Arena als Bärenfraß und Volksbelustigung verkauft,
doch er hatte andere Pläne und so erwürgte er den Bären mit seiner eigenen kette.
Da man ihn nicht leben lassen wollte sandte man Gladiatoren in den Kampfplatz um ihm den gar aus zu machen,
trotz Überzahl sie waren ihm nicht gewachsen. Nach Jahren des Gladiator Daseins wurde er in einen 3 Fronten Krieg geschickt
in dem er wiederum Jahre verbrachte als er eine stimme vernahm, eine stimme die er kannte aber nicht Verstand.
Die stimme war laut und mit Wut und Hass hinterlegt, er konnte sie nur hören wenn er im Kampf seine Waffe in die Körper anderer hackte
und dessen Blut vergoss. Im Blutrausch vernahm er eines tagen aus den Wörtern die er nicht kannte eines heraus und das war "Norden",
so machte er sich auf den weg. bis dahin dachte er noch das ihm kein Gegner gewachsen sei und er sich vor nichts fürchten müsse, bis er am Rand der Chaoswüste stand.
Es stand vor ihm ein Wesen das er nicht kannte, wenn man die Größe und die globige Gestalt weglassen würde, könnte man meinen es wäre ein Mensch.
Als er darüber nachdachte wie man einen solchen Riesen erlegte, sah er auf der Hügelkuppe 3 Krieger in schwerer Rüstung die unaufhaltsam ihm und dem Riesen näherten.
Im gleichen Moment in der der Riese die gestalten erkannte brach er in Panik aus und mit hoch erhobener Keule rannte auf Gadz zu der schon bereit stand.
Der Keule ausweichend Hieb er nach dem Knie des Riesen der sogleich zu Boden ging, mit der anderen Pranke versuchte kniende Troll den Adrenalin aufgepumpten Gadz zu packen,
doch der stach mit seinem Dolch in das Handgelenk um es bewegungsunfähig zu machen und mit der anderen Hand Hieb er seine Axt gegen den Hals.
Es war ein knackendes Geräusch das aus dem Maul des Riesen kam, der darauf hin tot zu Boden ging.
Aus der ferne wurde sein Kampf genau beobachtet, die drei Krieger kamen näher.
Gadz erkannte die Waffen und Rüstungen der drei sie waren Rot vor Blut und im gleichen Moment hörte er die stimme die im sagte "begrüße deine Brüder".
So stellte er sich ihnen im kampf .....

Fortsetzung folgt
wenn ihr feHler findet tötet sie

Sonstiges Wissenswertes:
höre death metal
singe gerne inhale
beatboxe
und zocke viel

Bilder:

« Letzte Änderung: April 09, 2014, 00:34:04 von Gadz »

Blutpack

Sylon Zeldaya

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 4516
  • FLAMMENWAND!!!
Re: Gadz Erog
« Antwort #1 am: Dezember 07, 2012, 23:31:10 »
Yeah Gadz :D

Nette Story^^

Pakt der Raben
Alles kann schmelzen!

#Laraswatson