Horden des Chaos

Öffentlich => Bastelbereich => Thema gestartet von: Jascha am August 28, 2014, 22:45:03

Titel: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am August 28, 2014, 22:45:03
Hey Leute!

Ihr kennt ja nun schon den Anfang von unserem Altar; dessen Größe, Höhe und Breite.
https://plus.google.com/photos/115097602011475618617/albums/6052717446762734049?authkey=CLvjq7Lq0eTkcA
Nochmal genaue Abmessungen: er ist 2,25 cm lang, 90 cm breit und 1 m hoch. Auf jeden Fall hält er theoretisch 400 kg aus. In der Mitte will ich ihn trotzdem nochmal stabilisieren, da er mir da zu sehr eingedrückt werden kann. Das Grundgerüst wird noch mit Bootslack komplett gestrichen. Es werden noch eine seitliche Klappe und eine Schublade eingebaut. Die Klappe für Krempel wie Leichenteile, Opfergewänder, Dinge, die nicht jeder sehen soll. Die Schublade für alle möglichen Folterwerkzeuge oder auch eventuelles Blut und Pyrozeug.
Die Idee war es, diesen Altar bis nächstes Jahr optisch HDC tauglich zu kriegen. Das heißt, dass die Optik sich verändern muss. Dazu gehören Dinge wie z.B. passive Beleuchtung der Seitenteile in Form von rückwärtig angestrahlten Symbolen, eine Blutrinne, Blutdüsen aus denen rotes Wasser fließt, Werkzeuge, Ketten, usw. Die Seitenverkleidung war nur eine Notlösung und wird durch Holz ersetzt. Wie genau das verziert wird? Keine Ahnung! Darum geht es ja.

Zudem planen wir für nächstes Jahr einen Ritualkreis drumherum. Wie genau der aussehen soll ist auch noch unklar. Der Altar ist so eingeplant (gewesen), dass die HdC ihn alle nutzen dürfen. Sprich auch andere Warbands als die Schicksalsbrecher. Als klerikal ausgerichtete, ungeteilte Warband sehen wir es natürlich als unsere Aufgabe, einen Platz zu Huldigungen bereitzustellen.

Die Bitte wäre einfach nur, wie überall, ihn nicht mutwillig zu zerstören (dürfte ja klar sein). Wer Schmutz macht räumt ihn bitte wieder auf (Pyro und sowas eben).

Da wir nun einfach keine genaue Ahnung habe, wie wir den Altar genau gestalten soll, aktuell keine Bilder dazu finde und generell für Ideen dankbar sind, richten wir uns an die Runde.

Natürlich stellt sich uns auch die Frage, ob ein Interesse am Spiel mit diesem Altar überhaupt besteht.

Danke für eure Ideen und Anregungen!
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: MorAmroth am August 28, 2014, 22:46:54
Was ist denn mit dem Design das ich dafür gezeichnet hatte?
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Arca am August 28, 2014, 22:52:15
 ;D
Du musst nochmal vorbeikommen und mit den neuen, hier gesammelten Ideen und Anregungen das Design erweitern.
Vor allem so, dass wir die Effekte mit einbauen können *hrhr*
Aber don't panic, die Zeichnung ist auf jeden Fall die Grundlage. Vor allem Effekte einbauen ist n Thema. Für mich zumindest.

Ich würde dein Design hier auch nicht posten um nichts vorweg zu nehmen und das Brainstorming, auf das wir hoffen, nicht zu beeinflussen.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Lucan am August 29, 2014, 09:24:30
Ich habe noch Plastikkarton in verschiedenen Stärken (bis zu 1cm glaub ich) im Fundus rumliegen. Das Material kann man bezeichnen und anschliessend mit einem scharfen Teppichmesser ausschneiden. Ihr könnt so zb 3D Verzierungen ausschneiden und später auf euer Holz aufkleben.

Für die Kanten/Ecken könnte man vlt etwas grobere Verzierungen mit Zacken usw. vorbereiten, ähnlich einem Winkel.

Ansonsten finde ich eure Ideen als "Playbox" aber gut...mit Blutrinsel usw.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Arca am August 29, 2014, 11:04:48
Wie dick ist der Plastikkarton denn?
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Tarak der Spalter am August 29, 2014, 11:05:19
Zitat
Ich habe noch Plastikkarton in verschiedenen Stärken (bis zu 1cm glaub ich)
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Arca am August 29, 2014, 11:11:05
Eigentlich wollte ich auch was janz anderes fragen *LOL*

Ich wollte wissen wie gut sich das Zeugs verarbeiten lässt und so. On man das einfach mit Pattex draufpappt. Kenn dat nüscht.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Tarak der Spalter am August 29, 2014, 11:24:07
Soweit ich weiß schneidest das mitm Cutter oder Schere aus und babbst (fränkisch für kleben) das drauf. Bemalen kannst das auch sehr simpel.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Lucan am August 29, 2014, 11:31:32
Korrekt. Ist ein steifes Material (also um Kurven, zb auf einen Fussball herum kleben funktioniert nicht!). Das kannst du einfach ausschneiden und aufkleben...ist wetterfest und kann bemalt werden.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Arca am August 29, 2014, 12:00:36
KLingt spitze!
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Lucan am August 29, 2014, 13:51:14
Also ein paar von den platten hab ich noch da die könnt ihr haben. Muss mal schauen ob ich die verpackt bekomme...ansonsten muss man die persönlich übergeben. Ich checks ab
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Baran am August 29, 2014, 14:04:18
Ein brennender Chaosstern wäre ziemlich cool. Das OCL hat ja was ähnliches, weiß jemand wie die das bauen?
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Tarak der Spalter am August 29, 2014, 14:09:44
Hast mal ein Bild? Würde mich echt interessieren. Auf Anhieb fällt mir nur ein wie man das "einmal" benutzt. Weil die Idee ist gut. Möglich wäre vllt ein Docht der in Lampenöl schwimmt und das in form eines Chaossterns... aber das müsste ich mal ausprobieren ob das so einfach geht.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Baran am August 29, 2014, 14:33:15
http://www.youtube.com/watch?v=AJIaH9Ij7AU#t=5m31s
Das hab ich auf die schnelle gefunden.

Spontane Idee wäre das ganze aus Stahlstäben zu machen, die in Ölgetränkten Stoff gewickelt werden. Aber da befürchte ich würde die Hitze der unteren Stäbe die oberen verbrennen.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Tarak der Spalter am August 29, 2014, 14:36:14
hm muss ich mal drüber nachdenken, oder wir fragen einfach die Orksens wie sie das gemacht haben. Aber die Idee gefällt mir ^^
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Skallgrim/Emek am August 29, 2014, 14:59:24
Vielleicht mit Brandpaste:
http://tbf-pyrotec.de/produkte/brandmaterialien/brandpaste-gel/
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Arca am August 29, 2014, 20:47:21
Wir dachten an Spiritusbrenner oder ähnliches am Altar direkt,
Unser Baumeister hat da was im Auge.

Sollte an sich das sicherste sein.
Wenn man das da einlässt sollte das gehen.
Brennpaste sieht man normalerweise nicht besonders.


Ein brennender Chaosstern: vlt mit dem Material, das um Pois rumgewickelt ist? DAS sollte gut brennen und recht sicher sein?
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Skallgrim/Emek am August 30, 2014, 12:01:18
Spiritusbrenner aber nur sicher wenn die nicht umfallen können!
Weil wenn das zeug umfällt und Spiritus ausläuft ist das brandgefährlich, ich spreche aus erfahrung.

Jup hast recht sieht man überhaupt nicht :-X
(http://tbf-pyrotec.de/wp-content/gallery/brandpaste/brandpaste-2.jpg)

Ich rede hier nicht von dem Kram den man zum warmhalten von Speisen verwendet sondern von Pyrotechnikspecialeffektkacke.


Brandpaste ist mMn sicherere weil sie an der Stelle bleibt wo sie ist, anderst als Spiritus der wenn er ausläuft sich munter verteilt. Zugegeben das dürfte teurer sein, mir geht es aber auch nur darum pauschalisierende Aussagen ("am sichersten") zu wiederlegen, ihr dürft also machen was ihr wollt  ;D
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am August 30, 2014, 12:25:20
Wir könne ja auch nciht alles wissen!  ;D
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Arca am August 30, 2014, 13:11:22
-.-

deswegen haben wir ja den Thread.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am Juni 17, 2015, 23:20:25
So nun das das Ding beginnt siene erweiterungen zu bekommen, die frage die mich im moment am meinsten beschäftigt, welche grundlegende Optik sollte er bekommen?

Also Stein, Metall oder Holz???

Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Arca am Juni 17, 2015, 23:29:42
Stein.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Skallgrim/Emek am Juni 17, 2015, 23:38:45
Aufgemalt oder aus Styrodur?
Aufgemalte Steinoptik sieht halt immer...aufgemalt... aus.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am Juni 18, 2015, 00:20:18
 stein wäre eine art sprühstein. styropor bröselt beim transport zu leicht.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Johild/Rekja am Juni 18, 2015, 09:25:08
Was haltet ihr davon das fertige Ding mit Holz zu verkleiden?
Dann habt ihr keine aufgemalte/künstliche Optik. Ich denke mal, dass man auch auf Holz recht gut Verzierungen aufbringen kann.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am Juni 18, 2015, 09:44:02
es ist alles eine idee. allerdings dann wieder die frage welches holz. welche lasur?
und ist es Chaotisch wenn man holz Verwendet? sieht es optisch schlimm genug aus? oder passt holz nicht zum chaotischen opferalter?

habe immer nur metal und stein als beschreibung im chaos gefunden
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Skallgrim/Emek am Juni 18, 2015, 10:00:13
Holz als das auszugeben was es ist selbst wenn es nicht im Hintergrund steht ist tausendmal besser als Holz wie Stein anzumalen.
Wenn genug verzierungen drauf sind dürfte das stimmig aussehen.
Lasur irgendwas dunkles und vorher abgeflammt könnte ich mir gut vorstellen.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Gaal "Amboss des Krieges" am Juni 18, 2015, 10:03:11
stein und metall wäre zwar cool aber wohl kaum gut umsetzbar.
Holz finde ich ist machbar aber naja eher was für Norse oder so.

was wollt ihr denn genau opfern? jenachdem könnte man auch nur eine geile schale auf nen schönen tisch stellen. oder eine art Kessel.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am Juni 18, 2015, 13:17:34
Naja, am besten menschliche Opfer.

Eine Opferschale haben wir auch.

Die Throne von Mor und Arca wären aus dem selben Materiela, um es in Steinoptik zu verwandeln.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Arca am August 05, 2015, 22:32:11
Hier noch alles WIP.

Wird noch lackiert, Übergänge gemacht usw.

Nur mal ein kleiner Einblick bei Dunkelheit mit Beleuchtungsstelen.

(https://lh3.googleusercontent.com/-g1_-vS3JjHE/VcJskJuHWaI/AAAAAAAAScI/_VA1jyaovVI/s512-Ic42/IMG_7637.JPG)

(https://lh3.googleusercontent.com/-ZPTerzTBkfQ/VcJsmqpHzhI/AAAAAAAAScQ/9CA81i6XDr0/s512-Ic42/IMG_7638.JPG)

(https://lh3.googleusercontent.com/-zSzBE2mHnYg/VcJsoBdxFdI/AAAAAAAAScY/jPch6bjCGQo/s512-Ic42/IMG_7639.JPG)

https://picasaweb.google.com/115097602011475618617/Altar02?authkey=Gv1sRgCLvjq7Lq0eTkcA#6179623518200776642

https://picasaweb.google.com/115097602011475618617/Altar02?authkey=Gv1sRgCLvjq7Lq0eTkcA#6179626385037688418


So far.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Vaskur am August 05, 2015, 22:38:50
Geil, wir kriegen nen Airhockeytisch ins Lager  :D
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Arca am August 05, 2015, 22:48:05
Den hatten wir ja im letzten Jahr schon.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Ozar far Darhan am August 05, 2015, 22:49:12
Jascha baut sehr geile Sachen
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Arca am August 05, 2015, 22:50:44
Ein Gemeinschaftsprojekt zwischen ihr und unserem Kumpel Quis :)

Und ich darf meinen Senf dazugeben  8)
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Faudach am August 05, 2015, 23:24:17
Ansonsten Granitspray. Der ergibt eine gute Steinoptik. Muss man danach aber lackieren, damit es nicht zu schrammen kommt.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Lucan am August 05, 2015, 23:25:54
Sehr schick
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am August 06, 2015, 10:24:12
Granitspray ist soeben gekauft worden.
Wir müssen nur erst noch sehr viele Feinheiten erarbeiten, so wie die ganzen Übergänge.

Ich hoffe das wir eine Seite zumindest hinbekommen, dann gibts weiter Bilder.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am Januar 05, 2016, 14:16:14
Das alljährlich "Ich bekomme noch nen anfall mit dem scheißteil!"

In diesem Jahr nun mit der dringlichen bitte: Ihr seht doch das ich damit alleine nicht zurecht komme, bitte helft mir damit doch mal einer!

Wäre Super...

Also mal wieder die frage an die gesammte Gruppe:

HAT JEMAND GESTALTUNGSIDEEN FÜR DEN ALTAR ODER EINEN DARAUM ENSTEHENDEN RITAULPLATZ???

oder einfach mal zeit und lust beim basteln zu helfen?

Natürlich habe ich verschiedene ideen, aber umsetzen kann ich das allein nicht.


Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Baran am Januar 05, 2016, 17:14:35
Was ist denn aus dem Plan für das Basteltreffen im Februar/März geworden?
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am Januar 05, 2016, 18:45:33
Die Idee ist da, bisher gibt es nur wenig intresse.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Enosa Rel am Januar 06, 2016, 13:46:05
Wir würden gerne helfen kommen.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Aqsh Blutschild am Januar 06, 2016, 19:36:56
HAT JEMAND GESTALTUNGSIDEEN FÜR DEN ALTAR ODER EINEN DARAUM ENSTEHENDEN RITAULPLATZ???

Ich bin ehrlich gesagt nicht auf dem laufenden Stand über die Gesamt-Lager Planung, Tor / gr. Zelt / Kulte ect... Aber wie wäre es den mit einer gemeinschaftlichen Gesamtlösung ?
Um mal ein doofes Beispiel vorzuschlagen, ihr aber wisst was ich meine: Die Stadthalterin bekommt ihn vor den Thron als Esstisch
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am Januar 06, 2016, 22:10:14
Wie gesagt, gib mir ideen!

Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Gryndal Styrkaarson am Januar 08, 2016, 11:18:57
Mal so nen Paar Sachen die ich zum Thema Ritualkreis // Altar in den Raumwerfen würde.
Disclaimer: Das sind nur Ideen bzw Vorschläge, den Kreis zugänglicher für Alle Kulte / Mitglieder der HdC zu machen.

1) Dem ganzen Ding mehr "Aufgaben" geben als "Hier Magie wirken bitte". Das halt für kaum jemanden interessant. Sinnvoller fände ich das ganze mehr als "Opferstelle" zu sehen/proklamieren.
Evtl Könnte sich da auch eine nette Synergie mit der Arena ergeben (WENN das BP darauf Bock hat)
Eine Möglichkeit das ganze als Opferstelle zu benutzen wäre es in unseren Respawn "Prozess" einzubauen.
Um das Tor wieder zu Aktivieren oder so.

2) Der Altar ist ein Cooler Anfang , klar mir "Upgrade Optionen" aber im Moment echt ausreichend.
Das drumherum sieht halt nicht nach Kultstelle/Opferstelle/Whatever aus.
Die Letzten Jahre haben nur gezeigt das Dinge auf den Bodenlegen nix bringt weil es keiner "Wahrnimmt".
Also Warum nicht mit Stehlen oder (ich spiele gerade The Forest , daher die Idee) Totems (http://) eingrenzen? Gerade letzteres könnte Zusammen mit Bannern nicht alzu teuer und Aufwendig werden.

3) Nehmen wir noch an der Landnahme teil? Wenn ja könnte man den Platz als Lagerort und Abgabe Ort für die Lade benutzen

4) Tropäen Platz
Die Norse haben letztes Jahr in anderen Lagern Beute mitgenommen. Solche Beute soll ja von den Besitzern gefunden und "zurückerobert" werden. Also warum nicht an einem der "Zentralen" Orte im Lager einen "Beuteplatz" errichten. Im Moment habe ich keine Idee wie der Aussehen soll, aber ich glaube die Idee ist klar.

5) "Geschliffen Indikator"
Ich weiß das ist ein elendiges Thema, aber wir haben ja mal drüber gesprochen, anderen Lagern die Möglichkeit zu geben einen "Optischen" Sieg zu erringen, also einen Visuellen Impuls zu haben das wir nicht wiederkommen und "besiegt" sind. Das würde auch mit Respawn Idee aus 1) zusammen wirken.
BSP: Am Tor ist ne Lampe, die kann über den Altar an und ausgeschaltet werden (Kabel oder BT, evtl kann haugar da was zu sagen) , Oder an den Totems des Altars sind Feuerfeste SChalen, in die die Angereifer SELBSTMITGEBRACHTE Pyro legen können, wenn sie wollen.

Das wären so meine "Vorschläge/Ideen"

Grüße
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am Januar 10, 2016, 02:51:56
Hey Gryndal

Deine ideen finde ich gut. Danke schonmal Vorab.
Weiteres erzähle ich, in einigen tagen.

Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Hazika am Januar 10, 2016, 11:46:42
HAT JEMAND GESTALTUNGSIDEEN FÜR DEN ALTAR ODER EINEN DARAUM ENSTEHENDEN RITAULPLATZ???

oder einfach mal zeit und lust beim basteln zu helfen?

Natürlich habe ich verschiedene ideen, aber umsetzen kann ich das allein nicht.

Ich helfe gern. Habe hier auch einen kreativen Ritualplatzexperten daheim, der sich ja nur noch um seine Bewerbung drückt, aber 'ausnutzen' können wir ihn ja trotzdem schon vorher  ;)
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am Januar 10, 2016, 12:57:49
Andreas und deine hilfe nehem ich sehr gerne an.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Gadz am Januar 10, 2016, 13:54:34
ich weis immer noch nicht was du an hilfe brauchst

 
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Hazika am Januar 10, 2016, 14:36:57
ich weis immer noch nicht was du an hilfe brauchst

Soviel ich das verstanden habe:

- Ideen/Vorschläge/Anregungen um den Altar weiterzuentwickeln/ihn mehr ins Spiel einzubauen/mehr Möglichkeiten mit ihm und um ihn herum zu schaffen

Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Jascha am Januar 10, 2016, 15:21:12
Okay, hier nun mal meine wünschen:

Ich hätte verdammt gerne das der Altar insgesamt von den Horden genutzt wird.
der Altar ist zwar von den Schicksalsbrechern angeboten, aber durchaus für alle gedacht.

Als Opferaltar ist das Ding mal entworfen und gebaut worden, heißt:
Deswegen legte ich den Augenmerk erst mal auf Länge und breit des Altares. Später dann auf die Sicherheit das selbst hohes Gewicht nicht durchbricht. Damit man sich ohne Probleme darauf legen und zusätzlich irgendeinen Zirkus darauf veranstalten kann.

Angedacht sind da verschiedene dinge, wie zum Beispiel Blutrinnen in der Altar platte, wobei die immer noch nicht die richtige tiefe hatten. daran soll auch noch Technik wie zum Beispiel: Lichteffekte, eventuell Sound,  Blutdüsen die dann dafür sogen das während einer Opferung eine Art Blutkreislauf entsteht usw.

Zudem soll halt unbedingt das äußere das Altars mal Chaos mäßiger werden... alleine bekomme ich aber die Ideen Zeichnung nicht umgesetzt. da hapert es seit zwei Jahren dran. ich bekomme zwar jedes mal Hilfe angeboten von den üblichen verdächtigen, was dann aber leider aus diversen gründen nichts wird. diese Jahr habe ich nun wirklich die Nase voll und hoffe das ich zumindest einen teil umgesetzt bekomme.

Zusätze zum Altar wie zum Beispiel von Gryndal vorgeschlagen lade- oder Tropäenplatz ist auch eine Idee die ich nicht für abwegig halte.

der platz darum (ritualplatz):
ich würde gerne einen Stück Land darum optisch abheben, damit auch jedem Idioten klar ist, da werden irgendwelche schrägen dinge gemacht. Ideen hierfür sind reichlich vorhanden, jedoch keine wirklich ausgereiften. Um mal einige Ideen zu nennen: Stehlen der winde der Magie, Stele der Chaos Götter, mehr Feuerstelen, eine Dornen Kreis, Knochenkreis, Kreis aus haut mit Runen usw.

ich denke mein Hauptproblem ist, das ich einfach keine Ahnung habe was angebracht wäre weder von der Gestaltung noch von der Darstellung.

https://goo.gl/photos/wtfEqSd3uobjUpVE6
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Baran am Januar 13, 2016, 23:06:49
Hier noch mal die Idee von neulich, in hübscher gezeichnet.
http://www.pic-upload.de/view-29421917/Altarplatz.jpg.html

Prinzipiell sind die Ideen für den Platz drumherum, nicht den Altar selber. Den finde ich eigentlich gar nicht so unhübsch.

Oben rechts die draufsicht, oben Mitte wie man die Spitzen der Obelisken gestalten könnte, Oben rechts die Maßstäbe von Stelen und Altar.

Angedacht sind 4 große Obelisken (2,5 Meter noch) für die Götter und 8 kleinere (1,8 Meter hoch) für die Winde der Magie.

Wobei natürlich das ganze Projekt über mehrere Jahre verteilt werden kann. Erst die Großen (oder kleinen) Stelen, dann die anderen und ein paar Jahre später LED-Schnüre im Boden versenken und die Stelen von innen ausleuchten.

Und eine Idee für den Altar: Halbwegs Zentral eine Maske (Dämonenfratze, Gargoyle,...), dahinter ein hitzefester Raum (Metall, mit Sand gefüllt, wasauchimmer) in dem Rauchtabletten verbrannt werden können. So dass aus dem Löchern der Maske der Rauch hervorquillt.
Oder statt dem Hitzefesten Raum eine Aufhängung für einen Kanister oder sonst ein großes Gefäß das mit Kunstblut gefüllt wird. Ein Stück drunter eine in den Altar eingelassene Schale. Dann öffnet man den Hahn im Kanister und lässt das Blut aus dem Kanister über dem Mund der Maske in die Schale fließen. Quasi ein Blutwasserspeier.
Titel: Re: Altar/ Ritualplatz
Beitrag von: Aqsh Blutschild am Januar 13, 2016, 23:34:42
Blutrinnen in der Altar platte, wobei die immer noch nicht die richtige tiefe hatten.

Aus meiner bisherigen Erfahrungen mit Opferungen/Ritualen sieht der Pöbel um den Altar eh nicht genau was auf dem Altar passiert, also auch keine Blutrinnsale

https://www.dropbox.com/s/83r4vse7vc4rn21/MVI_3830.MOV?dl=0 (https://www.dropbox.com/s/83r4vse7vc4rn21/MVI_3830.MOV?dl=0)