Autor Thema: Auge der Götter  (Gelesen 8096 mal)

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Auge der Götter
« am: November 21, 2012, 10:42:47 »
Also Jungs,
ich hab da was gefunden:  http://chriseckert.com/Sculpture/041_party_gift/gallery.shtml (müsst euch oben rechts das video anschauen)

Da kam mir ne Fantastische Idee, son Ding auf meine Rüstung, meiner Freundin auf die Stirn (inklusive Maske) ODER son Ding in Groß an unser Tor (also es geht hier nur um den beweglichen Augapfel)

Was denkt ihr, wäre schon geil oder?

Lucan

  • Global Moderator
  • Gott des Forums
  • *****
  • Beiträge: 5363
Re: Auge der Götter
« Antwort #1 am: November 21, 2012, 10:49:54 »
In Groß ans Tor...wo willst du denn ein so großes Auges herbekommen? :)

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Auge der Götter
« Antwort #2 am: November 21, 2012, 10:51:15 »
naja nimmst eine fußball oder handballgroße holzkugel und bemalst die... hat der auch so gemacht. Könnte es auch ausdrucken und so übertragen.
Findest net cool oder wie?

Lucan

  • Global Moderator
  • Gott des Forums
  • *****
  • Beiträge: 5363
Re: Auge der Götter
« Antwort #3 am: November 21, 2012, 10:58:31 »
naja doch nur is ne holzkugel anders vom look als ne glaskugel. in der grösse was realistisches darzustellen stell ich mir schwierig vor

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Auge der Götter
« Antwort #4 am: November 21, 2012, 11:02:38 »
Das seh ich ein, aber wie gesagt seines sieht gut aus und es ist auch nur bemalt es Holz. Mal sehen was ich so beschaffen kann.

MorAmroth

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 2508
  • Priester der Schatten
Re: Auge der Götter
« Antwort #5 am: November 21, 2012, 11:03:35 »
Wenn es sich bewegt und wirklich gut realistisch aussieht, dann ist es gut. Dafür muss es aber eingelassen sein, eine elektronik haben, die es bewegt und wirklich realistisch aussehne (vor allem in entsprechender Größe das alles!). Das ist schon einiges an Aufwand.
Ansonsten ist es nämlich nur ein aufgemaltes Auge und läuft schnell darunter, das es einfach nur wie ein bemalter Ball aussieht - und damit albern wirkt.

Wo siehst Du bei dem Künstler, dass es bemaltes Holz ist? Das sieht mir mehr nach einem Acryl / Glasauge aus.
IT Kultführung Ungeteilter Kult
OT Kreatives Chaos

-I'm the universes darkest hand,
holding shadows, dust and sand;
the darkness behind every door,
the weaver of forgotten lore. -

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Auge der Götter
« Antwort #6 am: November 21, 2012, 11:04:56 »
ok ich seh es ja ein, am tor ist doof, gut dann kommt es an meine Rüstung ^^
kauf ich mir ein Glasauge :-D

Bartholomeus

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 554
  • Nurglebro
Re: Auge der Götter
« Antwort #7 am: November 21, 2012, 11:26:57 »
Wo bekommt man so eine Elektronik den her bzw. ist das einfach sowas selbst zu bauen?
So eine Box hätte ich nämlich auch gerne.
Wer lange krank ist, wird selbst zum Arzt

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Auge der Götter
« Antwort #8 am: November 21, 2012, 11:32:50 »
Die Elektrik ist übelster Kindergarten, einzige kleine Problem ist die Mechanik, aber das geht auch.
Sind im endefekt zwei Servos oder StepMotoren due jeweils eine Achse steuern.. dat wars schon.

MorAmroth

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 2508
  • Priester der Schatten
Re: Auge der Götter
« Antwort #9 am: November 21, 2012, 11:38:31 »
Nimm ein Acryl Auge, die halten mehr aus wie die Glasaugen und sehrn genausogut aus (und sind meist sogar günstiger ^^).
Wenn das mit der Bewegung des Auges an Deiner Rüstung funktioniert musst Du aber zu Tzeentch wechseln... das passt so gar nicht zu Khorne^^
IT Kultführung Ungeteilter Kult
OT Kreatives Chaos

-I'm the universes darkest hand,
holding shadows, dust and sand;
the darkness behind every door,
the weaver of forgotten lore. -

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Auge der Götter
« Antwort #10 am: November 21, 2012, 11:46:58 »
ach immer dieses schubladendenken.. scheiß auf tzeentch... meine Rüstung hat ein eigenes Leben also kann sie auch ein Auge haben... :-D
Ihr benutzt ja auch Blut und Waffen und seid keine Khornies ^^

P.S Mor tauch mal wieder in Skype auf, ich hab was für dich in Planung ^^
« Letzte Änderung: November 21, 2012, 12:00:42 von Tarak der Spalter »

Ozar far Darhan

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 4669
  • Ehemals Sylon
Re: Auge der Götter
« Antwort #11 am: November 21, 2012, 13:56:06 »
Wäre schon geil :D

Hüter der Schriften von Zann
Wer Wind sät, wird Sturm ernten!

Lucan

  • Global Moderator
  • Gott des Forums
  • *****
  • Beiträge: 5363
Re: Auge der Götter
« Antwort #12 am: November 21, 2012, 15:02:00 »
wie wärs stattdessen mit einem schleimigen maul dass sich bewegt im torbereich? Noch ne Zunge die rausschlabbert oder so... da kann man mit ordentlich Latex und Kunstblut sicherlich was ekelhaftes realistisch aussehendes machen.

Ossken

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 539
Re: Auge der Götter
« Antwort #13 am: November 22, 2012, 10:51:27 »
Das wird dann aber der Nurgler-Nebeneingang Oo
The neighborhood's pretty dead at night
And I'm the one to blame

Grimnir

  • Global Moderator
  • Chaos-Prinzessin
  • *****
  • Beiträge: 1350
  • Essen ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.
    • Instagram
Re: Auge der Götter
« Antwort #14 am: November 22, 2012, 11:40:12 »
Ich bin froh wenn überhaupt ein schönes Tor ohne automatisch beweglichen Teilen steht.

Khorne Coach
Blood Bowl