Author Topic: Asfael / Kheresh: Ungeteilt und Tzeentch  (Read 7061 times)

Asfael / Kheresh

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Posts: 544
    • Larp- Monsterbau.de
Asfael / Kheresh: Ungeteilt und Tzeentch
« on: August 19, 2012, 10:57:45 »
Hallo! Forum gefunden (Danke Lucan) und angemeldet.
Edit Juni 2013: Der Originaltext stimmt nicht mehr, deswegen änder ich ihn. Kommentare fass ich nicht an, weswegen eventuell nicht mehr alle Sinn machen...
Edit September 2014: Änderung des Avatars und Benutzernamens
Edit September 2016: aktuelle Bilder für den TÜV

OT
Ich bin Alex aus Lübeck; alt, aber kein Grund, mich auch so zu behandeln- und keine mitleidigen Geräusche bitte. Mein normaler Larp- Aktionsradius ist nicht weiter südlich als bis Hannover, aber 1-2x im Jahr gönn ich mir auch eine weitere Anfahrt. Ich larpe seit dem letzten Jahrhundert- meistens bei Phönix mit gelegentlichen Blicken über den Tellerrand.

IT
Meine ursprüngliche HdC-Figur ist Asfael, ein 2Meter50-Chaoskrieger mit Schaumstoffrüstung, mit dem ich mich ich nach dem Umzug der Horden zum EE und dem damit verbundenen Statuswechsel von GSC auf SC nicht mehr wohl fühle.
2016 wurde er auf dem EE von Nicht-Chaos- Spielern noch akzeptiert und solange keiner meckert, bring ich weiter mit und führ ihn ab und zu auf Feldzügen aus. Wenn Ihr ihn überholt findet, redet mit mir, dann bleibt er zu Hause. Er sieht im Großen und Ganzen noch so aus wie auf den Bildern.
Zur Asfael- Ausstattung gehört außerdem ein Sitzplatz nach Vorbild eines japanischen Feldlagers.

Asfael mit Primär- und Alternativbewaffnung:


Asfael Gesichtsmod für Sprechrollen:


Asfaels Sitzplatz


Mein eigentlicher HdC- Charakter ist der hier:


Oben: Die Ausrüstung für sehr warmes Wetter; wird bei egal-wie-hohen Temperaturen getragen.
Links: Normaler Look, Mitte: Vollausstattung mit Panzergürtel und Beinschienen, Rechts: Lageroutfit mit Gesichtsmaske. Er trägt immer Helm oder Maske.

Das ist Kheresh, Ex- Tempelwächter eines höchst illegalen Tzeentch- Kultes aus den Wäldern der Grenzfürstentümer. Der Kult wurde ausgelöscht, er hat überlebt (Geschichte IT auf Anfrage) und seit er zum Pakt der Raben stieß macht er das, was er schon immer tat: Auf die Chefs aufpassen (mehr oder minder erfolgreich, wie sich zeigte: ich werd den kleinen opportunistischen Mistpocken von Orks niemals nichtmehr den Rücken zudrehen- egal, ob sie vorher als "Friendlies" getaggt waren oder nicht. Damn).

Die Rüstungsteile sind aus verleimten Stoffschichten ("Linothorax") und bieten (von der Praktikabilität eines Riesenkragens mal abgesehen) bis auf dem leichten Helm tatsächlich Schutz gegen echte Waffen.
Kheresh ist ein (bisher) nicht mutierter Mensch.
Facemod (im sichtbaren Teil des Gesichtes) ist Schmiere um die Augen und als "Schminke" erkennbare blaue Farbe- die Rüstung enthält Stilelemente eines Lords of Change und es macht Sinn, das die Kultisten die Hautfarbe dieser Wesen imitieren. Ganz blau geht allerdings nicht, damit es OT nicht zu Fehlinterpretationen kommt. Auch sichtbare Hautteile sind auf den Bildern blau (Farbe geht ab und sieht auch aus wie Farbe).
Der Name "Kheresh" ist natürlich Nehekhara für "Kairos", aber das weiß er nicht...

Link zur normalen Rüstung: http://www.larp-monsterbau.de/html/linothorax.html
Link zur leichten Rüstung: http://www.larp-monsterbau.de/html/linothorax-_aegiskragen.html

Zur Lagerausstattung gehört ein Faltstuhl im 1000-Sons- Stil.


Das Outfit für die Stadt ist ein Pseudo- Landsknecht:


Meine Erreichbarkeit: PN im Forum oder Email an alex@larp-monsterbau.de
Ich editier hier wieder, wenn sich was ändert.
« Last Edit: June 18, 2018, 15:21:08 by Asfael / Kheresh »
"Into the darkness he went. Into the flames of hell. With his head held high. And he smiled." (Warhammer- Predigttext; Wordbearers)

MorAmroth

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Posts: 2510
  • Priester der Schatten
Re: Asfael - gepanzerter Chaoskrieger
« Reply #1 on: August 19, 2012, 12:29:36 »
Hey Großer!
Herzlich Willkommen!
Schön, dass Du doch auch mal ein bisschen mehr aus dem NSC Schatten heraustrittst! Du kannst es Dir leisten!
Und ich beschwöre Dich immer wieder gerne! :-) *Hach, das war schön!
IT Kultführung Ungeteilter Kult
OT Kreatives Chaos

-I'm the universes darkest hand,
holding shadows, dust and sand;
the darkness behind every door,
the weaver of forgotten lore. -

Arca

  • Mitglied
  • Forenschmock
  • ***
  • Posts: 1671
Re: Asfael - gepanzerter Chaoskrieger
« Reply #2 on: August 22, 2012, 10:24:04 »
Keine mitleidigen Geräusche? Alles klar ^^

Hey du!


Achja: sorry, dass ich dich auf dem DF so pöhse ausm Ritualkreis gescheucht hab xD ALlet IT, gelle? ^^

Schicksalsbrecher

Asfael / Kheresh

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Posts: 544
    • Larp- Monsterbau.de
Re: Asfael - gepanzerter Chaoskrieger
« Reply #3 on: August 23, 2012, 00:04:38 »
Weißichdoch! Und ich werd nienieniewieder ohne Dolch erscheinen! Der Krieger lief auf die Priesterin zu und der Kultist konnte nix machen (IT Beinstellen geht doch nicht).
Nächstes Ritual wird besser bewacht. Bewaffnet. Versprochen.
"Into the darkness he went. Into the flames of hell. With his head held high. And he smiled." (Warhammer- Predigttext; Wordbearers)

Arca

  • Mitglied
  • Forenschmock
  • ***
  • Posts: 1671
Re: Asfael - gepanzerter Chaoskrieger
« Reply #4 on: August 24, 2012, 01:09:47 »
Beinstellen hätte mnir den Schlag auffe Ömme erspart ^.^

Schicksalsbrecher

Asfael / Kheresh

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Posts: 544
    • Larp- Monsterbau.de
Re: Asfael / Kheresh: Ungeteilt und Tzeentch
« Reply #5 on: September 07, 2014, 21:19:27 »
September 2014: Update Originalpost wegen Identitätsänderung
"Into the darkness he went. Into the flames of hell. With his head held high. And he smiled." (Warhammer- Predigttext; Wordbearers)

Asfael / Kheresh

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Posts: 544
    • Larp- Monsterbau.de
Re: Asfael / Kheresh: Ungeteilt und Tzeentch
« Reply #6 on: September 25, 2016, 12:39:47 »
September 2016: Bilder für den TÜV. Freu mich auf next year! Weiß aber erst ab Feb, obs klappt.
"Into the darkness he went. Into the flames of hell. With his head held high. And he smiled." (Warhammer- Predigttext; Wordbearers)