Autor Thema: 3. Schritt: "Und wie mache ich jetzt mit?" Die Bewerbung  (Gelesen 4497 mal)

Reykur Styrkaarson

  • Administrator
  • Sklave des Forums
  • *********
  • Beiträge: 2202
  • Demaglio!
Die Bewerbung

Wenn du Mitglied bei den Horden des Chaos werden willst, um mit uns auf Cons zu fahren, musst du dich bei uns bewerben. Bei der Bewerbung geht es uns darum, dich und den Charakter, den du bei uns spielen willst, vorzustellen, um dich kennen zulernen.
Zusätzlich wollen wir in unserem Lager ein gewisses Gewandungsniveau. Die Bewerbung hilft dir, dieses Gewandungsniveau zu erreichen. Dabei hilft uns deine Bewerbung dabei, dir zu helfen. Denn wir können dir somit bei allen Fragen zur Seite stehen, dich bei Unsicherheiten beraten und Tipps geben.

Es hilft also dir und auch uns, wenn du deine Bewerbung so früh wie möglich, hier, online stellst. Dabei ist es auch nicht wichtig, dass du eine bereits fertige Gewandung oder ausgearbeites Charakterkonzept hast. Deine frühe Bewerbung hilft uns bei der Organisation und dir, weil wir dir von Anfang an hilfreich zur Seite stehen können.

Wie Bewerbe ich mich?

Das Unterforum für die Bewerbungen findest du hier.
Es ist hilfreich, wenn du für deine Bewerbung das zur Verfügung gestellte Bewerbungstemplate benutzt. Falls es Punkte geben sollte, zu denen du noch keine Angabe machen kannst (bspw. geplante Cons, Charaktergeschichte), kannst du diese weg lassen oder dazu schreiben, dass du dazu noch keine Angabe machen kannst.

Es gibt gibt zwei Möglichkeiten dich zu bewerben:
a) Öffentliche Bewerbung: Hierbei postest du deine Bewerbung ganz normal im Unterforum für die Bewerbungen.

b) Geschlossene Bewerbung: Wenn sich jemand, aus welchen Gründen auch immer, nicht einer öffentlichen Bewerbung stellen will, kann dessen Thread auch geschlossen werden. Er wird trotzdem im Interesse der Mitglieder öffentlich einsehbar bleiben. Sämtliche Kommunikation läuft dann über Shikras, Reykur und Hrafnar (die Bewerberorga) und den jeweiligen Kultcoach, Fortschritte und Bilder werden dann vom Coach in den Thread gepostet.

Wenn du dich für eine der beiden Möglichkeiten entschieden hast und deine Bewerbung online gestellt ist hast du dich auch schon beworben. :)

Bitte für jeden Bewerber eine eigene Bewerbungsthread. Bitte nicht einen Bewerbungsthread für mehrere Personen.

Was brauche ich?

Als erstes hilft es einem selber und auch uns, wenn du bereits ein grobes Konzept ausgearbeitet hast.
  • Schaue dir Artworks/Bilder an die dir gefallen. Mit Sicherheit helfen Google, DeviantArt oder Pinterest. Außerdem kannst du jederzeit bei deinem Coach/deinen Coaches nach Inspirationen fragen! Wir haben da eine handliche Datenbank. :)
  • Du musst kein Bodybuilder sein, um einen mächtigen Krieger darzustellen. Du musst nicht 1,20, sein, um einen Zwerg darzustellen. Es ist klar, dass alles seine körperlichen Grenzen und Richtlinien hat, aber viel lässt sich durch optische Tricks bewerkstelligen. Auch hier gilt: Frag nach!
  • Spiele was DIR Spaß macht und was du dich darzustellen in der Lage siehst!
Wichtig: Versuche nicht zu hoch zu stapeln! Versuche darstellbar zu bleiben! Im Zweifelsfall frag lieber nach und geh damit auf Nummer sicher, damit dein Konzept funktioniert.

Bei der eigentlichen Gewandung gibt es ein paar Punkte die "abgearbeitet" werden müssen, weil sie für jeden Bewerber ein Aufnahmekriteriumdarstellen.

Die Lagergewandung
Die Lagergewandung ist deine Grundgewandung. In dieser Gewandung bewegt sich dein Charakter im Lager um bspw. Gespräche zu führen, zu Handeln etc. Diese Gewandung sollte so konzipiert sein, dass du sie auch bei heißen Temperaturen um die Mittagszeit problemlos tragen kannst.

Das Facemod
Kannst du dir Streiter für das Chaos mit Pausbäckchen und süßen Sommersprossen vorstellen? Nein? Gut, wir auch nicht!
Das Ziel des Facemods ist es also dir ein böses Gesicht zu verpassen. Um dies zu erreichen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Von der Latexmaske, über Applikationen, Kontaktlinsen, Collodium und Schminke ist alles erlaubt. Die Wahl der Mittel ist vom Charakter und dem gewünschtem Endergebnis abhängig.
Hierbei ist es uns wirklich wichtig, dass dein Gesicht in ein wirklich düsteres Fantasysetting passt.

Die Bauernklamotte
Kannst du dir denn vorstellen, dass der böse Chaoskrieger sich in der Stadt eine Bratwurst im Brötchen holt? Auch nicht? Perfekt!
Für diese Zwecke hat jedes Mitglied eine so genannte "Bauernklamottte". Diese wird dann gebraucht, wenn du etwas machen möchtest (bspw. Freunde im benachbarten Lager besuchen, die Stadt besuchen etc.) was für einen Streiter des Chaos vollkommen untypisch ist.
Wichtig: In der Bauernklamotte musst du nicht wie Bauer XY aussehen! Du kannst für diesen Zweck jede Gewandung benutzen die nicht zu deinem HDC-Charakter gehört. Egal ob Elbfe, Ritter, Priester oder ähnliches. Die Bauernklamotte kannst du völlig frei wählen. Die Bewerbungsorga entscheidet auch nicht darüber wie deine Bauernklamotte aussieht, ihr ist es nur wichtig, dass du eine hast und würde gerne ein Foto sehen!

Bis wann muss ich Mitglied sein?

Bis wann deine Bewerbung abgeschlossen sein muss hängt davon ab, auf welche Cons du mit uns fahren willst.
Eine Liste der geplanten Cons und die entsprechenden Fristen findest du hier.

Und denk immer daran:
  • Sieh Kritiken nicht als "die wollen mir was Böses" an. Wir alle wollen nur helfen. Ein sehr großer Teil der HdC ist bastelwütig und möchte sein Wissen mit dir teilen.
  • Lass Dich beraten - verändere Dein Konzept entsprechend nach dem, was Dir an der Beratung sinnvoll erscheint und was Du daraus Besseres mitnehmen konntest als das, was vorher bestand.
    Du kannst auch die Hilfe anderer in Anspruch nehmen - man muss nicht alles selber machen.
  • Man ist NIE fertig - darum kann man auch direkt anfangen. Glaubt mir, ich spreche aus Erfahrung :)
  • Gewandung VOR Rüstung und Waffe!
  • Lass Dich nicht entmutigen!
  • Wenn du Fragen hast: Frag! Dafür sind wir da :)

Wir freuen uns auf dich!
« Letzte Änderung: Juli 09, 2018, 18:13:57 von Reykur Styrkaarson »
Foren-Admin