Autor Thema: Emeks Bastelsaufen  (Gelesen 101874 mal)

MorAmroth

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 2508
  • Priester der Schatten
Re: Emek 2.0
« Antwort #60 am: Dezember 30, 2012, 13:51:26 »
Dann muss der Schleimfaden aber richtig dick sein und gut befestigt werden. Silikon wäre sicher auch eine gute Lösung. Vielleicht eine Kombination aus beidem, einige Dicke mit eingegossenen Gewichten (Bleibandgewichte) zum Schwingen und einige Dünne dazwischen für die Vollständigkeit der Optik.

Getrocknetes Pattex verurdacht keinen Latexkrebs.
Silikon musst Du einfäürben während es noch flüssig ist, das kann man später nicht anmalen! (Pattex schon).
Am besten die Schleimfäden extern bauen, trocknen lassen. (Also entweder gießen oder an einer Wand herabrinnen lassen und da eintrocknen und schnschließend abziehen).
Und dann annähen oder anlatexten oder ankleben (oder alles zusammen^^).
Das Latex an Deiner Rüstung solltest Du eh mit Isoflex noch Finishen (könnte man ürbigens auch genial für die Schleimfäden nutzen!), damit es versiegelt ist und weniger Krebsneigung hat.
« Letzte Änderung: Dezember 30, 2012, 13:55:56 von MorAmroth »
IT Kultführung Ungeteilter Kult
OT Kreatives Chaos

-I'm the universes darkest hand,
holding shadows, dust and sand;
the darkness behind every door,
the weaver of forgotten lore. -

Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3704
  • Linothorax Mensch
Re: Emek 2.0
« Antwort #61 am: Dezember 30, 2012, 13:54:05 »
Hält Silicon denn auf Silicon, also wenn die erste Schicht trocken ist? Kenne mich mit dem Material garnicht aus.

Gadz

  • Mitglied
  • Auserkrochener
  • ***
  • Beiträge: 780
  • no gadz no glory
    • Khorne
Re: Emek 2.0
« Antwort #62 am: Dezember 30, 2012, 14:42:09 »
kommt drauf an welches silikon du benutzt

teste es einfach aus


wenns nicht hält könntest du es anrauen /schleifpapier

Blutpack


Zitat von: Aqsh
Nüt gseit isch gnug globt

Lucan

  • Global Moderator
  • Gott des Forums
  • *****
  • Beiträge: 5360
Re: Emek 2.0
« Antwort #63 am: Dezember 30, 2012, 14:49:06 »
ne tube kostet bei uns im baumarkt 1,50€...da sind experimente glaub ich die beste Lösung deiner Fragen :)

Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3704
  • Linothorax Mensch
Re: Emek 2.0
« Antwort #64 am: Dezember 30, 2012, 14:57:34 »
Wenn das so billig ist dann kann ich mir ja echt ne Tube holen gehen :)
Nochmal wegen dem Pattex als alternative, glaubt ihr ich kölnnte das bedenkenlos auf das Latex draufklatschen?

MorAmroth

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 2508
  • Priester der Schatten
Re: Emek 2.0
« Antwort #65 am: Dezember 30, 2012, 15:13:15 »
Ist dein Latex versiegelt? Wenn nicht, müsstest Du das eh noch machen!
Wenn JA ist das normalerweise kein Problem! :-)

Ansonsten die Pattexschleimfäden nicht direkt auf der Rüstung machen und erst austrocknen lassen dann aufbringen.
IT Kultführung Ungeteilter Kult
OT Kreatives Chaos

-I'm the universes darkest hand,
holding shadows, dust and sand;
the darkness behind every door,
the weaver of forgotten lore. -

Haskeer/Sjard

  • Mitglied
  • Auserkrochener
  • ***
  • Beiträge: 853
Re: Emek 2.0
« Antwort #66 am: Dezember 30, 2012, 21:00:02 »
Ne Mischung aus Mehl und Latex ist auch schön Schleimig und flexibel ;-)
Norse-Coach


Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3704
  • Linothorax Mensch
Re: Emek 2.0
« Antwort #67 am: Januar 04, 2013, 23:40:07 »
Nurglesymbol für den Gürtel ist gerade in der Gipsform, angelehnt ist es an das Teil hier: http://www.modelbits.co.uk/images/chaos_space_marine_nurgle_icon_2007_large.jpg
allerdings ohne den kram außenrum da ich es ursprünglich aus Metall gießen wollte (Kupfer oder Zinn), die Preise für das Zeug waren dann doch etwas zu viel (45€ für 1,5 Kg Zinn) weshalb ich auf Heißkleber umsteige. Wird nach dem gleichen Schema wie die Maske hergestellt und ist so groß wie eine handelsübliche CD, die ich auch als unterlage zum draufmodellieren genommen habe. (Hatte halt ne total verkratzte rumfliegen ;D)

Enosa Rel

  • Mitglied
  • Chaos-Prinzessin
  • ***
  • Beiträge: 1050
Re: Emek 2.0
« Antwort #68 am: Januar 04, 2013, 23:43:06 »
Ja Heisskleber ist toll xD bin gespannt wie es wird
Verziert von Seuchen Leib und Seel’
Dient sie dem Herrn der Fliegen
Gepriesen sei sie, Enosa Rel
Hüte dich! Sollt sie dich kriegen.

Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3704
  • Linothorax Mensch
Re: Emek 2.0
« Antwort #69 am: Januar 07, 2013, 15:08:32 »
Habe günstig einen Helm erstanden und wäre dankbar für Designvorschläge, habe eine Flex und ein Schweißgerät zur Verfügung, könnte also auch größere Umbauten vornehmen.
Hier der Helm: https://plus.google.com/photos/112272076071325091667/albums/5830369835790454865/5830371366688455138?authkey=CNC_0syq2PLe_gE

Die einzige Idee die ich bisher habe, ist das ich wie bei diesem Bild, ein Geweih anbringen könnte.
http://browse.deviantart.com/?q=nurgle+champion&offset=95


Bisher gemacht ist außerdem:
- Der Schleim, hab jetzt doch Pattex genommen weil ich noch einen unbrauchbaren Rest übrig hatte.
- Das Nurglesymbol für den Gürtel.
- Latexmanden und Würmer für die Hautteile der Rüstung werden gerade fleißig gegossen und bemalt.
 (Heute Abend gibts Bilder)


Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Emek 2.0
« Antwort #70 am: Januar 07, 2013, 15:21:25 »
Nur kurz drüber geschaut, aber vllt ne Fratze reinflexen?

Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3704
  • Linothorax Mensch
Re: Emek 2.0
« Antwort #71 am: Januar 07, 2013, 16:27:55 »
Dachte ich auch schon, beim auf dem Bild rumgekritzeln ist aber irgendwie nichts brauchbares raus gekommen :-[

Xammit

  • Mitglied
  • Auserkrochener
  • ***
  • Beiträge: 876
  • Blutbürger mit Wuthunden!!!
Re: Emek 2.0
« Antwort #72 am: Januar 07, 2013, 18:35:54 »
Geweih fände ich aufjedenfall geil =)
"Er hat gesagt die Regeln sind, es gibt keine Regeln...!!!"

Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3704
  • Linothorax Mensch
Re: Emek 2.0
« Antwort #73 am: Januar 07, 2013, 19:49:35 »
@ Xammit: Ja das ist mal was neues ;)




Die versprochenen Bilder:

Anec/Aurelian

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 658
  • Mathlanns Kinder - Schrecken der See !
Re: Emek 2.0
« Antwort #74 am: Januar 07, 2013, 19:51:38 »
Der Bauchpanzer ist pervers geil geworden =)


Mouraethai Arhakei
No Flips, just Fists