Autor Thema: Arduino  (Gelesen 6140 mal)

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Arduino
« Antwort #15 am: August 27, 2012, 09:04:52 »
Das würde auch mit jedem einfachen MicroController gehen, he Alex wenn du Hilfe brauchst, sag einfach bescheid Taren oder Ich stehen dir sicher zur Seite.
Außerdem find ich die idee cool ^^
Wenn du möchtest bau ich dir auch die Grundschaltung und du musst es nur noch verkabeln. Weil in deinem Alter soll man sich ja nimmer so antrengen :-D
« Letzte Änderung: August 27, 2012, 09:15:58 von Tarak der Spalter »

Gryndal Styrkaarson

  • Administrator
  • Gott des Forums
  • *********
  • Beiträge: 3923
    • Horden des Chaos
Re: Arduino
« Antwort #16 am: August 27, 2012, 09:15:56 »
Vorteil bei Arduino ist halt das du ne Fertige Platine hast :D

Orga / Ansprechpartner Forum&Homepage

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Arduino
« Antwort #17 am: August 27, 2012, 09:16:22 »
Gerade angeschaut, fand Arduino sau cool. Gerade für so hochsprachen Noobs wie mich :-D

Gryndal Styrkaarson

  • Administrator
  • Gott des Forums
  • *********
  • Beiträge: 3923
    • Horden des Chaos
Re: Arduino
« Antwort #18 am: August 27, 2012, 09:20:42 »
Rate mal warum ich es so dolle finde :-P

Programmiert sich halt echt easy, einziges wo du dich dran gewöhnen musst ist das der halt unendlich lange looped.

Aber Fader sind zb extrem Easy auf nem digital Ausgang

Orga / Ansprechpartner Forum&Homepage

Asfael / Kheresh

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 541
    • Larp- Monsterbau.de
Re: Arduino
« Antwort #19 am: September 02, 2012, 09:29:47 »
-googelt "buzzbee- und waveshield, accelerometer, microcontroller, fader, extrem easy, Digitalausgang"-

Wenigstens weiß ich, was Schalter sind (zumindest gibt es Gegenstände, die ich so nennen würde).
(Wie es aussieht, werd ich diesen Winter was über Technik lernen).

Und ich versteck es mal hier: Hab gerade einen Nerf Speedswarm (relativ klein, aber 10 Schuß Vollautomatik mit coolem Geräusch) reduziert für 25€ gekauft. Mit einem neuen linken  Unterarm wird es eine WH-Terminator-Underarm-Autocannon.
(Natürlich nicht, um lästige imperiale Pistoliergruppen zur Strafe vollzuprömpeln, weil sie es wagen, meine geliebte Mittelalterkriegsführung zu neuzeitlich zu machen, sondern ausschließlich weil es geht...)
"Into the darkness he went. Into the flames of hell. With his head held high. And he smiled." (Warhammer- Predigttext; Wordbearers)

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Arduino
« Antwort #20 am: September 12, 2012, 08:25:44 »
Wie gesagt ich hab mir vor nem Monat auch son Arduino gekauft und kann dir das alles ohne Probleme erklären, sag einfach bescheid. Kann dir auch gute Tutorials geben ^^