Autor Thema: Arbeite Arbeite Kultist Hrotgar  (Gelesen 2243 mal)

Hrotgar

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 2578
Arbeite Arbeite Kultist Hrotgar
« am: Oktober 21, 2012, 18:08:21 »
So endlich hab ich mal wieder gebastelt und zwar an einer Maske für nen Kultisten.
Anstatt das Leder rundherum laufen zu lassen dachte ich mir ich mach ne Spitze am Hinterkopf wo man dann Feder, Blumen oder auch Geldscheine reinstecken kann.
Das Leder wird noch verdreckt und noch einige Lederzacken sollen als eine Art Krone dran.

Und hier die Bilder:




Ich weiß sie ist absolut hässlich aber das ist der richtige Weg  ;).

Asfael / Kheresh

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 541
    • Larp- Monsterbau.de
Re: Arbeite Arbeite Kultist Hrotgar
« Antwort #1 am: Oktober 21, 2012, 23:44:25 »
Schick soweit.
Is der Metallring unter dem Auge bei Kopftreffern ok? Sooo wichtig ist das Teil (der Ring) für die Optik nicht, oder?
"Into the darkness he went. Into the flames of hell. With his head held high. And he smiled." (Warhammer- Predigttext; Wordbearers)

Hrotgar

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 2578
Re: Arbeite Arbeite Kultist Hrotgar
« Antwort #2 am: Oktober 22, 2012, 00:16:09 »
Der Ring ist kein Problem. Bei nem Kopftreffer würde er maximal in die Nähe der Wange kommen.

Lucan

  • Global Moderator
  • Gott des Forums
  • *****
  • Beiträge: 5360
Re: Arbeite Arbeite Kultist Hrotgar
« Antwort #3 am: Oktober 22, 2012, 09:28:07 »
Naja von dem Ring würd ich auch abraten, der kann ja auch durch die Wucht vlt deformiert werden und sich irgendwo reinbohren, oder die Kappe kann verrutschen. Gut aufgepasst Asfael :D Nimm lieber etwas Lederband zum festmachen.
Ansonsten könnte man eventuell den Deckel noch etwas ungleichmässiger gestalten.