Autor Thema: Asfael 2016  (Gelesen 6425 mal)

Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3704
  • Linothorax Mensch
Re: Asfael 2016
« Antwort #15 am: Juli 29, 2016, 17:32:31 »
Finde ich cool das du das so gut dokumentierst und freut mich das du meine Geistigen ergüsse so feierst ;D

Asfael / Kheresh

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 541
    • Larp- Monsterbau.de
Re: Asfael 2016
« Antwort #16 am: August 01, 2016, 22:30:31 »
Hassu auch verdient! Die Idee eröffnet so viele Möglichkeiten, das einem ganz schwindelig wird!
... Ist überhaupt noch jemand da oder sind schon alle unterwegs? Betrachtet Euch in diesem Fall als beneidet, Ihr Glücksschweine.

Es naht das Projektende:

Die Falten der oberen Schicht kommen gut durch und werden per Drybrush noch mehr hervorgehoben. Die Augenlöcher sind drin und die Sicht ist so gut, das man sich damit auch vors Tor trauen könnten. Hätt ich nicht gedacht- meine bisherigen Erfahrungen mit Lochmasken sind nicht gut. Ev. liegt es hier daran, das die Löcher eigentlich "Scheinwerfer" sind, weil sie in diesen "Beulen" liegen".

Die Maske soll nicht vor das Gesicht gebunden werden (geht auch nicht, hat keine Nase) sondern wie eine schräge Schweißermaske kontaktlos davor liegen.

Oben: Eine Schirmmütze hat das meiste vom Schirm verloren und am Vorderkopf 3-Finger-breite Klettbandstreifen gekriegt (Flauschseite am Cap, damit es besser gewaschen werden kann). Entsprechende Gegenstücke sind innen an der Maskenstirn (Klettband auf Stoff nähen, dann Stoff aufleimen- Klettband an sich kann nicht sicher verklebt werden).
Zeit für Farben:

Ich möchte das "verlaufene" Farbschema der anderen Helme, damit ein Wiedererkennen der Figur leichter fällt (obwohl es bei den Horden nicht so wichtig ist- alle Charaktere haben mehrere, teilweise stark unterschiedliche Outfits). Bisher sieht es ok aus- man erkennt bereits, wo es hin geht.
Die "Ägypterstreifen" werden unter der Kapuze rauskommen und sich auch nochmal obendrauf wiederholen.
Ich möchte Do, aber spätestens WoEnde Bilder der neuen Teile zeigen.

Oben: Die neuen Panzerplatten für den Riesenkragen: Seiten (Oberarme) und Plexus. 10 Schichten, schlag- und stichfest.
Morgen sind die Malarbeiten fertig. Zeit zum Nähen.... Ersatz aller bisher weißen Teile durch blaue, Ergänzung des Gürtelarrangements. Keine Panik... einfach weiterbasteln.
"Into the darkness he went. Into the flames of hell. With his head held high. And he smiled." (Warhammer- Predigttext; Wordbearers)

Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3704
  • Linothorax Mensch
Re: Asfael 2016
« Antwort #17 am: August 02, 2016, 00:16:37 »
Wölbungn machen das immer ziemlich stabil, bei den Linoschädeln die ich bisher gemacht habe sind die Nasen und Augenpartien die stärksten stellen bei gleicher Materialdicke.

Asfael / Kheresh

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 541
    • Larp- Monsterbau.de
Re: Asfael 2016
« Antwort #18 am: August 04, 2016, 20:18:23 »
Yup, sind gewölbt.  Aber es fehlt Zeit zum Durchtrocknen- der Rest der Rüstung ist jetzt 1 Jahr alt und der Unterschied ist erheblich. Paar Wochen bräuchten Sie eigentlich noch, aber egal, ab in die Endmontage:

Oben: Letzes Tageslicht ausgenutzt. Keine tollen Bilder, aber für den Eindruck reicht es:

Das ist das Lageroutfit für dieses Jahr. Nochn paar Kleinigkeiten, aber im Ganzen wird er so aussehen- egal, wie heiß, kalt oder naß es wird.

Im Einzelnen:
- Der Kragen hat jetzt auch Oberarmschutz und eine taugliche Plexusplatte. Obwohl nicht die praktischste aller Rüstungsformen bietet sie dort, wo sie liegt, echten Schutz gegen echte Waffen.
- Alle weißen Stoffteile sind verschwunden und durch verschiedene Blautöne ersetzt (kommt auf dem Foto nicht gut rüber). Auch für die Rüstung wird es ein entsprechendes Untergewand geben.
- Die Bemalungen sind eine Stufe rauf "plastisch" geworden (letztes Jahr nur Gold).
- Der Panzergürtel ist weg, statt dessen gibs einen weiteren Stoffgürtel und 2 kurze Waffen.
- Die Lochmaske ist für Lager, draußen kann er mit der Kapuze aber auch die Untergesichtsmaske tragen.
- Gesichtsbemalung (auf den Bildern ohne Schminke) wird wieder "Augen schwarz, blaue Streifen".
- Die blauen Schnabelschuhe sind nur für Lager- die Sohlen sind glatt und ich bin damit schon so dermaßen auf die Schnauze gefallen, geht einfach nicht auf Gras. Für draußen nehm ich die der letzten Jahre.

Hey- ich werd sowas von fertig werden! Der Rest Kleinkram sollte kein Problem sein.
« Letzte Änderung: August 04, 2016, 21:49:47 von Asfael / Kheresh »
"Into the darkness he went. Into the flames of hell. With his head held high. And he smiled." (Warhammer- Predigttext; Wordbearers)

Reykur Styrkaarson

  • Administrator
  • Sklave des Forums
  • *********
  • Beiträge: 2200
  • Demaglio!
Re: Asfael 2016
« Antwort #19 am: August 04, 2016, 21:56:34 »
Würde die beiden nackten Flecken an den Armen durch ne Tunika drunter auf jeden Fall noch verdecken, ebenso wie die Wangen die man daran vorbei blitzen sieht.

Sonst gefällt es mir gut.
Foren-Admin


Asfael / Kheresh

  • Mitglied
  • Champignon des Chaos
  • ***
  • Beiträge: 541
    • Larp- Monsterbau.de
Re: Asfael 2016
« Antwort #20 am: August 04, 2016, 22:31:51 »
Alles was "Haut" ist, kriegt blaue Farbe- hab nur für die Outfit- Fotos keine Schminke genommen. Die sichtbaren Gesichtsteile kriegen blaue Streifen (komplett blaue Haut wäre für die Tz-Kultisten zwar logischer, würde IT aber ev. zu Verwechslungen mit "Fremdrasse" führen), Hals und Ellenbogen verwaschene Schminke.
Augenpartie immer schwarz.
"Into the darkness he went. Into the flames of hell. With his head held high. And he smiled." (Warhammer- Predigttext; Wordbearers)

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Asfael 2016
« Antwort #21 am: August 04, 2016, 22:34:32 »
Gefällt mir sehr gut! Freue mich dich wieder auf EE zu sehen !

Skallgrim/Emek

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3704
  • Linothorax Mensch
Re: Asfael 2016
« Antwort #22 am: August 04, 2016, 22:55:32 »
Nettes Upgrade!