Autor Thema: Zur Info: TinyO Microcontroller mit Modularem System  (Gelesen 1940 mal)

ATZwerg

  • Kultist
  • *
  • Beiträge: 32
Zur Info: TinyO Microcontroller mit Modularem System
« am: Februar 14, 2013, 13:12:38 »
Vielleicht kennt ihr es schon, ich finde es praktisch:

http://www.tinyos.net/

http://www.creavapeur.com/en/

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Zur Info: TinyO Microcontroller mit Modularem System
« Antwort #1 am: Februar 14, 2013, 13:15:13 »
wart mal, kennst du dich mit sowas aus?
Ich bring mir sowas alles mühsam selbst bei ^^

ATZwerg

  • Kultist
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Zur Info: TinyO Microcontroller mit Modularem System
« Antwort #2 am: Februar 14, 2013, 13:28:43 »
Nein,
ich kann nix und das nicht richtig.

Ich hab mir den Beitrag fürs EPIC angesehen und fands einfach super geil.
Der Typ hats drauf und es ist Freeware.

Schreib den an, der beantwortet Dir alle Fragen und die Module kosten max. 10 Euro.
Die kannst Du bei ihm nämlich auch kaufen, oder Bausätze.


Es ist simpel und vielleicht deshalb so genial.

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Zur Info: TinyO Microcontroller mit Modularem System
« Antwort #3 am: Februar 14, 2013, 13:37:54 »
ja ich mach da ja sowas ähnlich mit dem Arduino (vllt hast du mein Auge schon gesehen? und hab noch einige Projekte in der Hinterhand)
Werde mich mal mit ihm kurzschließen! Auf jedenfall vielen Dank für die Links!

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Zur Info: TinyO Microcontroller mit Modularem System
« Antwort #4 am: Februar 14, 2013, 13:41:14 »
Ach eine Frage noch, weil du zwei links reingehauen hast: sind die beiden von der selben Person?

ATZwerg

  • Kultist
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Zur Info: TinyO Microcontroller mit Modularem System
« Antwort #5 am: Februar 14, 2013, 13:41:17 »
Das Auge war der Anstoss, weshalb ich das hier gepostet habe.
Wollte nur eigentlich erstmal nicht so viel posten, bevor ich nicht geliefert hab, aber dat is wohl schon zu spät jetzt.

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Zur Info: TinyO Microcontroller mit Modularem System
« Antwort #6 am: Februar 14, 2013, 13:42:38 »
Son schwachsinn.. immer schön mitposten^^
Hast mich schon wieder auf was gebracht was mir hilft, also super!

ATZwerg

  • Kultist
  • *
  • Beiträge: 32
Re: Zur Info: TinyO Microcontroller mit Modularem System
« Antwort #7 am: Februar 14, 2013, 13:43:44 »
Soweit ich weiss, sind beide Seiten von ihm. Ich kann aber zu Hause nochmal auf der Visitenkarten schauen.

Tarak der Spalter

  • Mitglied
  • Gott des Forums
  • ***
  • Beiträge: 3642
  • Mutter der Kompanie
Re: Zur Info: TinyO Microcontroller mit Modularem System
« Antwort #8 am: Februar 14, 2013, 13:46:09 »
Stresst nicht danke. Werde mich das daheim auch mal reinziehen. Vllt find ich was cooles.
Ach ja diese Feenbehälter die er im Angebot hat, haben mich auf ne gute Idee gebracht, sowas bekomm ich auch hin *ehrgeizhatmichgepackt* :-D